Zusatzwerkstoffe zum MIG/MAG, WIG, E-Hand & Autogen Schweißen.

In dieser Produktkategorie findest für jedes Schweißverfahren den passenden Zusatzwerkstoff. Für die Auswahl des richtigen MIG/MAG Schweißdrahtes, dem WIG Schweißstab oder der Stabelektrode ist es wichtig zu wissen, welche Werkstoffnummer dein Schweißbauteil hat. Anhand dieser Nummer wird dann der entsprechende Zusatzwerkstoff ausgewählt. Dies gilt sowohl für Stahl, Edelstahl (Chrom-Nickel Stahl), Aluminium und Kupfer.

Verschiedene Durchmesser, Spulengrößen & Abpackungen.

Wir bieten dir die MIG/MAG Schweißdrähte in vielen verschiedenen Durchmessern & Spulengrößen an. Die gängigste Größe ist die 15 kg Spule mit einem Durchmesser von 300 mm. Bei kleineren und meist tragbaren Schweißgeräten kommen 5 kg Spulen mit 200 mm Durchmesser zum Einsatz. Nur das Aluminium macht dabei eine Ausnahme, denn hier beträgt das Gewicht der großen Rolle 7 kg und die kleine Rolle wiegt nur 2 kg.

Unsere WIG Schweißstäbe sind immer als 5 oder 25 kg Paket erhältlich. Beim Hersteller Hyundai sind diese sogar im praktischen PE-Rohr verpackt.

Bei den Stabelektroden unterscheiden sich das Gewicht und die Anzahl der einzelnen Elektroden sehr stark. Es ist immer abhängig davon, welcher Elektroden-Durchmesser und welche Länge ausgewählt wird.

Der Autogenschweißstab ist in Durchmessern von 1,0 - 6,0 mm und Verpackungseinheiten von 25 kg erhältlich.