Schutzgas Schweißdraht auf Rolle zum MAG Schweißen für schwarzen Stahl.

Die meisten MAG Schweißdrähte zum Schweißen von unlegierten oder niedrig legierten Stählen sind mit einer dünnen Schutzschicht aus Kupfer überzogen. Diese gewährleistet eine gewisse Korrosionsbeständig. Viel wichtiger aber noch - sie gewährleistet einen optimalen Stromübergang zwischen Stromdüse und Schweißdraht. Die gängigsten Drähte zum MAG Schweißen sind:

  • SG2 (G3Si1) Schweißdraht ist für viele Schweißarbeiten vollkommen ausreichend (Stahl bis S355N)
  • SG3 (G4Si1) Schweißdraht besitzt eine höhere Zugfestigkeit und Streckgrenze (Stahl bis S500N)