Anleitung zum Umbau auf Euro Zentralanschluss Kemppi MinarcMig Evo 170 & 200

Kemppi MinarcMig Evo 170 & 200 mit Euro Zentralanschluss nachrüsten.

Ein fest verbauter MAG Brenner kann dann nachteilig sein, wenn ihr mit ständig wechselnden Werkstoffen zu tun habt.

 

Der Grund dafür ist, dass der Wechsel von einer Stahlseele zu einer Teflonseele etwas aufwendig ist.

 

Besser ist hier ein Euro Zentralanschluss, an dem ihr jedes Standard MAG Schlauchpaket anschließen könnt.

 

Wir zeigen euch, wie ihr bei der Kemppi MinarcMig 170 & MinarcMig Evo 200 diesen Adapter nachrüsten könnt.

MIG/MAG Inverter Kemppi MinarcMig Evo mit Euro Zentralaschluss und Standard MAG Schlauchpaket TBi 250 Expert.

Schritt für Schritt Anleitung

Wie ihr seht ist das Ganze kein Hexenwerk und kann von jedem mit etwas handwerklichem Geschick, innerhalb von 20 Minuten erledigt werden. Wir würden uns zwar wünschen, dass die Maschine generell mit einem bereits verbauten Euro Anschluss ausgeliefert würde, allerdings will auch nicht jeder Aluminium oder Chrom-Nickel Stahl mit der kleinen Maschine schweißen, wozu der Umbau auf eine Teflonseele ja zwingend erforderlich wäre.

 

Deshalb sind wir froh, dass es generell die Möglichkeit zur Nachrüstung gibt.

 

Wir würden euch aber empfehlen, dass ihr ein maximal 3 m langes Schlauchpaket an das Gerät anschließt. Ansonsten könnte es passieren, dass der dünne und meist verwendete 0,8 mm Schweißdraht, in Verbindung mit dem 2 Rollen Antrieb zu Problemen führt und dann nicht mehr ausreichend gefördert wird.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wir sind für dich da!

+49 (0)35341 9343

info@schweissfachhandel24.de

Mo. - Do. 7.30 - 16.00 Uhr & Fr. 7.30 - 15.00 Uhr

Zahlungsmöglichkeiten

 

sofort logo
paypal logo
vorkasse logo
barzahlung bei abholung logo

Kundenbewertungen

 

Shopbewertung - schweissfachhandel24.de

Folge uns auf

 

facebook logo
Instagram logo