optrel medmaxx Gesichtsschutz

optrel medmaxx

MEHRWEG-GESICHTSSCHUTZ OPTREL MEDMAXX

Außerordentliche Situationen verlangen nach außerordentlichen Maßnahmen. Die Corona Pandemie hat zu einer weltweiten Verknappung an persönlicher Schutzausrüstung (PSA) geführt. Optrel will hier Soforthilfe leisten und verlagert den Produktionsschwerpunkt auf Atemschutzprodukte für das Gesundheitspersonal.

 

 

SCHÜTZEN SIE SICH

  • Hervorragender Schutz vor Tröpfchen und Partikeln. Das Tragen des Mundschutzes und auch einer Brille ist mit dem medmaxx sichergestellt.

 

EINFACH KOMFORTABEL

  • Mit der Kombination des bewährten optrel Komfort- Kopfbandes wird eine optimale Gewichtsverteilung für jede Kopfform garantiert. Daraus resultiert eine minimale Belastung von Hals und Nacken des Visierträgers und folglich eine nachhaltige Steigerung der Effizienz und des Komforts. Zusätzlich verfügt das optrel Kopfband über einen Teleskop-Mechanismus und den patentierten optrel Exzenterzur individuellen Einstellung des Visiers.

 

SCHMIERINFEKTIONEN AUSGESCHLOSSEN

  • Durch den kompletten Gesichtsschutz können Viren und Bakterien nicht mehr durch Schmierinfektion über Hände und Gegenstände auf Schleimhäute der Nase und/oder Augen weiterverbreitet werden.

 

INTELLIGENTES ZUBEHÖR

  • Nutzen Sie die halo Kopfbandauflage für den maximalen Komfort bei extrem langen Schichten und Einsätzen. Verstauen Sie Ihr Klarsichtvisier am optrel parking buddy. So wird ausgeschlossen, dass er von einer Drittperson verwendet wird. So wird eine Kontaminierung des Helms, Drittpersonen und Flächen verhindert. 

 

UV-BESTÄNDIG

  • Die Verwendung von zertifiziertem UV-beständigen Material ermöglicht das UV-Reinigen und somit die zuverlässige Sterilsierung und Entkeimung der Ausrüstung.

 

NACHHALTIG

  • Durch hochwertige Materialen und die qualitativ hohe Verarbeitung, wird der medmaxx zu Ihrem ständigen Begleiter. Sowohl das Polycarbonatvisier, als auch das Kopfband sind leicht zu reinigen, zu desinfizieren und machen den medmaxx zum nachhaltigen Gesichtsschutz. Sie schützen sich, Ihren Patienten/Kunden und gleichzeitig unsere Umwelt.

 

Produktbeschreibung Augen- und Gesichtsschutz mit Klarsichtscheibe aus Polycarbonat.

  • Klassifizierung (EN 166)
  • Optische Klasse - 1
  • Klarsichtscheibe - FT
  • UV ANSI Z87 - U5
  • Formbeständigkeit Kopfband - bis 220°C / 428°F
  • Klarsichtscheibe - bis 137°C / 279°F
  • Material Kopfband - PE
  • Material Klarsichtscheibe - PC
  • Betriebstemperatur - -10°C bis + 55°C / 14°F bis 131°F
  • Lagertemperatur - -20°C bis + 80°C / -4°F bis 176°F
  • Gewicht - 250g / 8,82 oz
  • Anwendungsgebiete Medizinischen Bereich, Kosmetik, Pharma, Lebensmittel und Elektronik
  • Bedienungsanleitung
  • Standards - EN166, AS/NZS 1337, ANSI OS U5 Z87, ANSI Z87, OS 1 FT EN 166 CE, erfüllt CSA Z.94.3
  • Garantie 2 Jahre

 

 

Lieferumfang

  • 1 Stück optrel medmaxx - Augen- und Gesichtsschutz, extra leicht mit großer Sichtscheibe, Komfort Kopfband, inkl. Komfortauflage halo

oder

  • 1 Stück optrel medmaxx - Augen- und Gesichtsschutz, extra leicht mit großer Sichtscheibe, Komfort Kopfband, inkl. Komfortauflage halo, +2 Stück zusätzliche Ersatzscheiben

38,90 €

  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Passendes Zubehör

Die optrel AG ist ein führender Hersteller von persönlicher Schutzausrüstung und stellt qualitativ hochstehende Augenschutz, Atemschutz- und Kopfschutzprodukte für professionelle Industrieanwendungen her. Die Anforderungen in punkto Schutzfaktor, Komfort und Produktivität in der Industrie übersteigen diejenigen der Gesundheitsbranche zum Teil um ein Vielfaches. Umso mehr bietet sich in der aktuellen Notlage an, auf industrielle PSA Produkte zurückzugreifen.

 

Der verbesserte Schutz ist insbesondere heute im Bereich der Medizin sehr wichtig, ja fast lebensnotwendig. Viele Infektionserreger werden zum einen durch Tröpfchen im respiratorischen Sekret weiterverbreitet. Durch Niesen, Husten, Sprechen oder auch Singen werden die Tröpfchen freigesetzt und können direkt von einer Person zur Nächsten oder auch auf eine Fläche übertragen werden. Zum anderen werden Tröpfchen durch Aerosol-generierende Untersuchungs- und Behandlungsmethoden verbreitet.

 

Vor allem bei zahnärztlichen Tätigkeiten, Sputuminduktion, Bronchoskopie, Intubation, Beatmung, Reanimation oder als Aerosol von technischen Systemen. Die Strecke, die die Tröpfchen außerhalb des Körpers zurücklegen, hängt von ihrer Größe und Schwere ab: Tröpfchen mit einem Durchmesser über 5 μm werden ca. 1 - 1,5 m weit verbreitet und sedimentieren binnen weniger Sekunden. Innerhalb der Flugstrecke können sie direkt in die Atemwege des Empfängers gelangen. Außerdem besteht die Möglichkeit einer Schmierinfektion, bei der der sedimentierte Erreger über kontaminierte Hände durch Berühren des Mundes oder der Augen auf die Schleimhäute gelangt.

 

Die Wasserhülle kleinerer Tröpfchen verdunstet während der Sedimentation und die dadurch entstehenden Tröpfchenkerne (Aerosole) können für unbestimmte Zeit in der Luft schweben, also aerogen weiterverbreitet werden. Schimmelpilzsporen und Krankheitserreger der Masern oder Tuberkulose können so in ganzen Räumen verteilt werden.

Wir sind für dich da!

+49 (0)35341/9343

info@schweissfachhandel24.de

Mo. - Do. 7.30 - 16.30 Uhr & Fr. 7.30 - 15.30 Uhr

Zahlungsmöglichkeiten

 

sofort logo
paypal logo
vorkasse logo
barzahlung bei abholung logo

Kundenbewertungen

 

Folge uns auf

 

facebook logo
Instagram logo